Über mich

 

 

Mein Name ist Lorina.

Den hab ich vor 25 Jahren von meinen Eltern zum Geburtstag bekommen. Seitdem bin ich ein wenig länger geworden, kann schon selbst auf die Toilette gehen und muss meine Steuererklärung machen. Gelacht habe ich aber laut Papa schon, als ich erst zu Hälfte geboren war. Meine Liebe, Menschen zu motivieren und glücklich zu machen, will ich nun in meinen Beruf verwandeln. Neben ganzheitlicher Gesundheit ist das Barfuß-Laufen eine große Leidenschaft von mir. Es hat mich von meinen Knieproblemen befreit und bringt mich selbst in einer stressigen Situation wieder zur Ruhe. Meine Mission ist es, den Menschen zu zeigen, wieder auf ihren Körper zu hören, um ihr natürliches Gleichgewicht zu entdecken.